Lösung für nicht startende HTC One mini (m4) Geräte!

Aufmachen!!!
Die untere silberne Fläche mit einem Plektron hochhebeln, darunter 1 x TORX in der Mitte(kann durch viel Staub im Gerät verdeckt sein) den lösen und mit dem Plektron rundherum das Gerät aus dem Cover lösen. Säubern, entstauben mit Pinsel, Q-Tip, die Tasten genau suchen wo der Druckpunkt ist und dann mal VOL+ | VOL- | POWER zusammen drücken, laaaaange halten. Am besten mit eingestecktem Ladekabel!Wenn es 1 x vibriert und danach nicht hochfährt kurz ruhen lassen, dann nochmal den VOL/VOL/POWER Griff wenn dann auch gar nichts kommt hilft es nur noch den Akku kurz zu überbrücken, Anleitungen dazu im Netz. Ansonsten ist das Gerät komplett hin..

Vom Fachmann am besten, übernehme keine Verantwortung!Wer möchte kann Problemfälle herschicken,kein Gewähr aber gucke mir gern an und versuche mein Bestes.Einfach PM dann
Mittlerweile das zweite HTC One mini aus dem Schlaf gerissen und laufen beide wieder bei ihren Besitzern…

Viel Erfolg

Advertisements

Über Mc Blair

Microsoft Certified Professional, Webdesigner, Systemadministrator, IT-Supporter, Projectmanagment, Coaching, Network Setup LAN/WLan, Multi-Cross Platform IT Expert, Android/IOS App Development #lostincode #webosrox #deviceadmin #rgblove #freedom #skynetiscoming
Zitat | Dieser Beitrag wurde unter Android abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s