[Tutorial] Windows 7 auf eine neue HDD/SSD migrieren mit Mini Tool Partition Wizard

Migration von Windows7 auf neue HDD/SSD

Folgendes Szenario:

Ihr habt eine neue HDD oder sogar eine SSD gekauft und wollt diese nun gern in euren Rechner einbauen, die alte ausbauen und die neue HDD/SSD fortan benutzen. Da wir aber dazu Windows nicht neuinstallieren wollen migrieren wir das bestehende Windows auf die neue HDD/SSD.

Dazu habe ich ein sehr gutes und kostenloses Tool gefunden: Mini Tool Partition Wizard

Mit diesem Tool lassen sich viele Aufgaben rund um Wechseldatenträger, Festplatten, SSD´s und dem löschen und umformatieren von Partitionen. Eigentlich alles was man brauchen könnte ist mit dabei. Hier mal eine Screenshot Galerie wo ich einmal diesen Vorgang durchgehe:

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Es wird die Meldung auftauchen das Mini Tool Partition Wizard den Vorgang nicht abschließen konnte da manche Dateien in Verwendung sind und es wird angeboten den PC neuzustarten! Das bitte auch dann so machen, der PC startet neu und bevor er ins Windows bootet startet das Tool und der Vorgang wird abgeschlossen.Der Vorgang nach dem neustarten dauert bei mir mit einer 500GB HDD : 2Std 10min Danach herunterfahren, die alte HDD/SSD ausbauen und die neue HDD/SSD genau dort verbauen, dann muss auch nichts im BIOS geändert werden was aber eigentlich mit „Try other Boot Devices“ sowieso laufen sollte.

Über Mo

Microsoft Certified Professional, Webdesigner, Systemadministrator, IT-Supporter, Projectmanagment, Coaching, Network Setup LAN/WLan, Multi-Cross Platform IT Expert, Android/IOS App Development #lostincode #webosrox #deviceadmin #rgblove #freedom #skynetiscoming
Dieser Beitrag wurde unter Alles mögliche, Tutorials abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s